Sie sind hier: DSL-User.de > News
 
08.07.2014 12:31

Orange als Nummer vier in Deutschland

E-Plus verschwindet, Gerüchten zufolge kommt Orange stattdessen

Einer weg, einer kommt: Stimmen die Berichte aus den Medien, dassn würde der Wegfall durch den französischen Mobilfunkriesen Orange, hinter dem die France Telekom steht, kompensiert werden. Für einen Start in Deutschland soll alles bereit sein. Der Hintergrund für diesen Schritt bildet die absehbare Vereinheitlichung von Europas Telekommunikation. Interessant wäre das sicherlich auch für Frankreichurlauber, die mit einer französischen SIM-Karte dem Roaming entkommen würden.


Aktuelles:

Donnerstag, 06. November 2014

Facebook steigert weiter die Nutzerzahlen

Hohe Werbeeinnahmen sorgen für kletternden Gewinn


Donnerstag, 06. November 2014

Apple: Größe zählt nur beim Gewinn

Samsung verkauft die meisten Smartphones, Apple erzielt mit seinen den größten Gewinn - trotz kleinerer Displays


Sonntag, 02. November 2014

Readly: Zeitschriften-Abo per App

Für 9,99 Euro monatlich sollen 60 Zeitschriften lesbar sein


Samstag, 01. November 2014

Office 356 mit Cloud-Bonus

Microsoft spendiert Kundschaft Gratis-Speicher