Sie sind hier: DSL-User.de > News
 
15.10.2014 20:08

Microsoft kittet 23 Lücken

Acht Updates stehen bereit

Acht statt der ursprünglich angenommenen neun Updates hat Microsoft für den Oktober veröffentlicht, um diversen Einfallstoren in seiner Software den Riegel vorzuschieben. Drei davon haben die Einstufung "kritisch", fünf "wichtig" Betroffen sind alle Windows Versionen, die noch unterstützt werden, Microsoft Office, der Internet Explorer und .NET Framework, außerdem ASP.NET.


Aktuelles:

Donnerstag, 06. November 2014

Facebook steigert weiter die Nutzerzahlen

Hohe Werbeeinnahmen sorgen für kletternden Gewinn


Donnerstag, 06. November 2014

Apple: Größe zählt nur beim Gewinn

Samsung verkauft die meisten Smartphones, Apple erzielt mit seinen den größten Gewinn - trotz kleinerer Displays


Sonntag, 02. November 2014

Readly: Zeitschriften-Abo per App

Für 9,99 Euro monatlich sollen 60 Zeitschriften lesbar sein


Samstag, 01. November 2014

Office 356 mit Cloud-Bonus

Microsoft spendiert Kundschaft Gratis-Speicher