Sie sind hier: DSL-User.de > News
 
02.09.2014 09:34

Apple: iPhone und... ?

Neben der neuesten Generation des Smartphones soll es ein mobiles Gerät geben

Apple wird am 09. September diesen Jahres seine Neuerungen vorstellen, darunter das neuste iPhone-Modell. Das wird wohl in zwei oder mehr Ausfühgungen vorliegen, die sich unter anderem in der Größe des Displays unterscheiden. Bislang hatte sich Apple dem Branchentrend nach immer größeren Touchscreens widersetzt, jetzt aber soll das iPhone wachsen.

Daneben soll es eine Neuerung geben: Ein tragbares Gerät, zum Beispiel eine Computeruhr. Über dieses Produkt gibt es die meisten Spekluationen, allerdings tappen Medien und Branchenkenner völlig im Dunkeln. Etwas Licht gibt es dagegen bei den iPhones, die mit einem NFC-Chip ausgestattet sein sollen, der für den Nahfunk geeignet ist. Dahinter verbirgt sich die Möglichkeit, mobile Bezahlsysteme zu verwenden.


Aktuelles:

Donnerstag, 06. November 2014

Facebook steigert weiter die Nutzerzahlen

Hohe Werbeeinnahmen sorgen für kletternden Gewinn


Donnerstag, 06. November 2014

Apple: Größe zählt nur beim Gewinn

Samsung verkauft die meisten Smartphones, Apple erzielt mit seinen den größten Gewinn - trotz kleinerer Displays


Sonntag, 02. November 2014

Readly: Zeitschriften-Abo per App

Für 9,99 Euro monatlich sollen 60 Zeitschriften lesbar sein


Samstag, 01. November 2014

Office 356 mit Cloud-Bonus

Microsoft spendiert Kundschaft Gratis-Speicher