Windows XP: Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen

Insbesondere Bilddateien aus Digitalkameras haben oft sperrige Namen und treten in größeren Gruppen auf. Es ist jedoch mühsam, jedem Bild einzeln einen Namen mit Wiedererkennungswert zu geben. Das muss aber auch garnicht sein:

Markieren Sie alle Bilder im Ordner. Falls keine anderen Dateien im selben Ordner liegen, geht das am einfachsten mit STRG+A.

Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf die erste Bilddatei und wählen Sie aus dem Kontextmenü „Umbenennen“. Angenommen, es handelt sich um Bilder Ihres letzten Griechenland-Urlaubs: Geben Sie dem Bild den Namen „Kreta(1).jpg“.

Wenn Sie die Eingabetaste drücken, benennt Windows der Reihe nach die übrigen Dateien ebenfalls in „Kreta(...).jpg“ um und erhöht automatisch die Nummer in Klammern jeweils um Eins.