Sie sind hier: DSL-User.de > DSL Anbieter
 

DSL-Anbieter in der Übersicht

Der Breitbandmarkt ist in den zurückliegenden Jahren großen Veränderungen unterworfen gewesen. Das Tempo des Wandels hat in den zurückliegenden zwölf Monaten noch zugenommen und ist nicht in jeder Hinsicht einheitlich.
Die Zahl der DSL-Anbieter ist nach wie vor recht groß, doch hat es auch hier eine Reihe von Veränderungen gegeben: Provider wie AOL, Lycos und Tiscali haben die Segel gestrichen und ihr DSL-Engagement eingestellt oder verkauft. Andere, neue Anbieter sind auf dem Plan getreten, große Unternehmen wie Vodafone, die bereits ein starkes Standbein im Bereich Mobilfunk haben, erweiterten ihr Angebot um den Bereich DSL.

Die vielleicht wichtigste Veränderung betrifft die Frage der Abhängigkeit von der Infrastruktur der Deutschen Telekom: Hatte in der Vergangenheit nur eine Minderheit überhaupt Produkte im Angebot, die unabhängig von einem Festnetz-Anschluss der Deutschen Telekom funktionieren, gehören so genannte entbündelte Pakete mittlerweile zum guten Ton.

Alternativ werden aber oft unverändert Produkte angeboten, die zusätzlich zu einem gewöhnlichen Festnetz-Anschluss der Deutschen Telekom betrieben werden. Geändert hat sich auch die Ausstattung und der Umfang der Pakete: Um sich von der Konkurrenz abzugrenzen, locken die Anbieter immer häufiger mit Extras: Das kann spezielle Hardware sein, Sicherheitssoftware oder auch eine spezielle Flatrate. Erfreulich ist, dass der scharfe Wettbewerb bislang die Preise weiter in den Keller gedrückt hat, eine Tendenz, die sich fortsetzen sollte. Besonders zeitlich begrenzte Aktionen, die mit erheblichen Preisnachlässen verbunden sind, sind sehr beliebt.
Eine weitere Entwicklung betrifft die Kundenanbindung: Die Vertragsdauer beträgt fast bei allen Anbietern stolze 24 Monate, was selbst Wechselwilligen das Provider-Hopping unmöglich macht. Und erstaunlicherweise erleben langsame, aber sehr billige DSL-Anschlüsse eine Renaissance.

Unser Überblick über die Anbieter schneller Internet-Zugänge umfasst die wesentlichen Merkmale der Unternehmen und ihrer Produkte. Auf diese Weise können Sie sich einen raschen Überblick verschaffen.

1&1-DSL
Ein Blick auf die Homepage des Unternehmens 1&1, einer Tochtergesellschaft von United Internet, genü... 
Alice DSL
Ginge es allein um die originellste Werbung, läge der DSL-Anbieter Alice wohl ganz vorn in der Gunst... 
Arcor DSL
Das Unternehmen Arcor gilt gemeinhin als die Nummer zwei im Markt für Festnetzkommunikation in Deuts... 
Congstar
Der stetigen Kundenerosion im Breitbandbereich ist die Deutsche Telekom mit der Gründung der Discoun... 
Freenet DSL
Eine kurze, aber bewegte Geschichte hat der Internet- und Mobilfunk-Spezialist Freenet bereits hinte... 
Kabel Deutschland
In der Selbsteinschätzung sieht sich Kabel Deutschland als das führende Kabelunternehmen und den grö... 
Strato DSL
Erst im Jahr 1997 gegründet, hat die Strato AG bereits einige tief greifende Wandlungen vollzogen. Z... 
Tele2 DSL
Bei dem Telekommunikationsunternehmen Tele2 handelt es sich um ein schwedische Firma, die weit über ... 
T-Home
Natürlich ist auch das größte deutsche bzw. europäische Telekommunikationsunternehmen, die Deutsche-... 
Unitymedia
Etwas überraschend lautet der erste Satz der Selbsteinschätzung auf der Homepage des Unternehmens: „... 
Vodafone DSL
Mit dem britischen Unternehmen Vodafone mischt auch ein internationaler Gigant im deutschen DSL-Mark... 
Versatel DSL
Das Unternehmens Versatel setzt eindeutig den Fokus auf die schnellen Internet-Zugänge. Der Internet...